Luzern: SP kämpft für Bibliothekssanierung
Aktualisiert

LuzernSP kämpft für Bibliothekssanierung

Die SP/Juso-Fraktion des Grossen Stadtrates will den Entscheid des Kantonsrates gegen eine Sanierung der Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB) nicht einfach hinnehmen.

von
ber

In einem Vorstoss möchte Fraktionschef Dominik Durrer deshalb vom Stadtrat wissen, wie er zu dieser Sache steht und wie er weiter vorzugehen gedenkt. Weil für den Neubau eine Änderung der geplanten Bau- und Zonenordnung (BZO) nötig wäre, soll der Stadtrat zudem dazu Stellung nehmen, ob die vorgesehene Zone für öffentliche Zwecke in eine gemischte Nutzung um­gewandelt werden soll. Auch müsse der anliegende Park, das Vögeligärtli, geschützt werden. (ber/20 Minuten)

Deine Meinung