SP Schweiz auf Höhenflug
Aktualisiert

SP Schweiz auf Höhenflug

Rund vier Monate vor den eidgenössischen Wahlen befindet sich die SP trotz ihrer Niederlage bei den Zürcher Wahlen offenbar auf einem Höhenflug: Wären am Sonntag Wahlen, käme sie auf einen Wähleranteil von 25,2 Prozent.

Die SVP brächte es laut einer Umfrage auf 24,4 Prozent. Gegenüber den Wahlen 2003 würde die SP um 1,9 Prozentpunkte zulegen, während die damalige Wahlsiegerin SVP 2,3 Prozent verlieren würde. Eng beieinander liegen laut der Umfrage der Zeitung "Blick" CVP und FDP. Die FDP käme auf 15,9 (minus 1,4), die CVP auf 15 Prozent (plus 0,6).

Für die Grünen würde ein Wähleranteil von 10 Prozent (plus 2,4) herausschauen, wie die in der Samstagausgabe veröffentlichte Umfrage bei 1050 stimmberechtigten Personen ergab.

Das letzte Wahlbarometer von SRG SSR idée suisse hatte Mitte April für die SP 22,6, die SVP 26,2, die FDP 15,6, die CVP 14,6 und die Grünen 10,7 Prozent Wähleranteil ergeben.

(sda)

Deine Meinung