Texas: SpaceX-Rakete explodiert bei der Landung
Publiziert

TexasSpaceX-Rakete explodiert bei der Landung

Ein Prototyp einer Rakete des Raumfahrt-Unternehmens SpaceX ist am Dienstag bei der Landung am Boden zerschellt. Dabei kam es zu einer heftigen Explosion, verletzt wurde niemand dabei.

von
Reto Heimann

Zum zweiten Mall innert kurzer Zeit explodiert eine SpaceX-Rakete beim Versuch zu landen.

SpaceX
  • Zum zweiten Mal innert kurzer Zeit explodiert eine SpaceX-Rakete bei der Landung.

  • Die Rakete des Modells SN9 startete am Dienstag zu einem Testflug – und kam nicht mehr heil zurück.

  • «An der Landung müssen wir noch etwas arbeiten», sagt ein Ingenieur von SpaceX.

Eine unbemannte Rakete des Prototyps SN9 ist am Dienstag bei der Landung am Boden zerschellt und explodiert, wie verschiedene US-Medien berichten. Die Rakete des Raumfahrt-Unternehmens SpaceX startete planmässig und ohne Probleme in Boca Chica im Bundesstaat Texas.

Die Rakete erreichte eine Höhe von ungefähr 10 Kilometern, bevor sie zur Erde zurückkehrte und auf dem Boden aufschlug. Beim Landemanöver vollführte die Rakete ein komplexes Manöver. Es gelang ihr aber nicht, sauber an der Landestation aufzusetzen: Sie kollidierte mit dem Boden und explodierte.

SpaceX veröffentlichte den missglückten Testflug auf Twitter. Die Explosion ist im Video unten ab 12:50 zu sehen:

«Wir hatten einen tollen Start und und einen grossartigen Flug in die Höhe. Nur an der Landung müssen wir noch etwas arbeiten», bewies SpaceX-Ingenieur John Insprucker Galgenhumor. Bereits im Dezember 2020 war eine SpaceX-Rakete bei der Landung explodiert.

SpaceX ist ein privates Weltraumunternehmen. Es wurde vom US-Milliardär Elon Musk gegründet mit dem Ziel, in Zukunft das Leben auf anderen Planeten zu ermöglichen. Teil dieser Strategie ist es, Raketen zu bauen, die nach erfolgreicher Weltraummission auch wieder sicher zur Erde zurückkehren und dort landen können.

Elon Musk, der auch hinter dem Elektroauto-Hersteller Tesla und dem Onlinebezahldienst Paypal steckt, ist der reichste Mann der Welt. Er löste Amazon-Gründer Jeff Bezos ab, der am Dienstag seinen Rücktritt als CEO bekanntgab. Musk gerät auch immer wieder in die Schlagzeilen mit kontroversen Äusserungen auf Social Media.

Deine Meinung

104 Kommentare