Spaghettoni mit Auberginensauce
Aktualisiert

Spaghettoni mit Auberginensauce

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

500 g Spaghettoni

Salz

1 kleine Aubergine

1 Zwiebel

4 EL Olivenöl

300 g Rindshackfleisch

4 dl scharfe Tomatensauce, z. B. Sugo arrabbiata

Pfeffer

80 g Parmesan

Zubereitung

1. Spaghettoni in siedendem Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Inzwischen Aubergine längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel hacken und im Öl dünsten. Aubergine beigeben und bei starker Hitze ca. 3 Minuten braten. Hackfleisch zugeben und kurz mitbraten. Tomatensauce beigeben. Aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Spaghettoni geben. Parmesan reiben, mit den Spaghettoni servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 41 g Eiweiss, 26 g Fett, 93 g Kohlenhydrate, 770 kcal

Deine Meinung