Aktualisiert 15.12.2010 11:53

WeltranglisteSpanien erneut «Mannschaft des Jahres»

Der Welt- und Europameister darf sich erneut auch Team des Jahres 2010 nennen. Die Schweiz verliert zum Jahresende einen Rang und ist neu 22.

Spanien führt die Weltrangliste zum Jahresende an.

Spanien führt die Weltrangliste zum Jahresende an.

Spanien führt die Weltrangliste Ende Jahr deutlich vor Holland und Deutschland an und beendet damit zum dritten Mal in Serie ein Jahr auf Platz 1.

Die Schweiz ist um eine Position abgerutscht und belegt Rang 22. Um zehn Positionen verbessert hat sich Liechtenstein, neu die Nummer 148.

FIFA-Jahresend-Weltrangliste per 15. Dezember 2010:

1. (Vormonat 1.) Spanien 1887 Punkte.

2. (2.) Holland 1723.

3. (4.) Deutschland 1485.

4. (3.) Brasilien 1446.

5. (5.) Argentinien 1338.

6. (6.) England* 1195.

7. (7.) Uruguay 1152.

8. (8.) Portugal 1090.

9. (10.) Ägypten 1078.

10. (9.) Kroatien 1075.

11. (11.) Griechenland 1016.

12. (12.) Norwegen 995.

13. (13.) Russland 982.

14. (14.) Italien 965.

15. (16.) Chile 950.

16. (17.) Ghana 908.

17. (15.) Slowenien 897.

18. (24.) USA und Frankreich (21.) je 867.

20. (18.) Slowakei 854.

Ferner: 22. (21.) Schweiz 841. 25. (26.) Montenegro* 824. 49. (45.) Bulgarien* 555. 112. (111.) Wales* 261. 148. (158.) Liechtenstein 116. - * = Schweizer Gegner in der EM-Qualifikation.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.