Aktualisiert 15.02.2006 22:47

Spanien kriegt die Meriva-Fertigung

Der Autohersteller Opel wird den Kompaktvan Meriva ab 2009 im spanischen Saragossa fertigen lassen.

Wie Carl-Peter Forster, Chef von General Motors Europa, erklärte, haben die Flexibilität und Produktivität der Belegschaft den Ausschlag für das spanische Werk gegeben. Um den Bau des Meriva hatte sich auch das Opel-Werk im polnischen Gliwice beworben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.