Fussball: Spaniens Profis streiken nicht
Aktualisiert

FussballSpaniens Profis streiken nicht

Spaniens Profis haben ihren für das kommende Wochenende geplanten Streik abgesagt.

Sportminister Jaime Lissavetzky erklärte, dass sich der nationale Verband RFEF mit der Spielergewerkschaft AFE auf einen Kompromiss geeinigt habe. Die Profis wollten mit einem Streik ihrer Forderung nach Zahlung von ausstehenden Löhnen in Höhe von mehreren Millionen Euro Nachdruck verleihen. (si)

Deine Meinung