Aktualisiert

Spanier mit viel Temperament

Die Weinernte auf den Bodegas Viña Vilano in Spanien verlangt von den Weinbauern nicht nur harte Arbeit, sondern auch ein geübtes Auge.

Die Trauben werden schon bei der Ernte auf ihre Qualität geprüft und landen handverlesen auf unterschiedlichen Karren: auf denjenigen für Spitzenweine und jenen für Durchschnittsprodukte. Der Viña Vilano Crianza 2003 gehört zu ersteren und ist zu 100 Prozent aus Tempranillo-Trauben gekeltert. Ein spanischer Roter mit den Hörnern eines Stiers: Mit viel Alkohol sticht der Tropfen in die Nase und zeigt sich auch im Gaumen von einer eher rauen, tanningefärbten Seite.

Geübte «Weintorreros» werden aber mit der dem Tropfen innewohnenden Eleganz zu tanzen wissen: Volle Beeren-, Vanille- und Holzaromen verleihen dem Roten eine samtene, runde Struktur, und ein sehr langer Abgang lässt den Wein in stolzer Schönheit abtreten.

(jag)

Viña Vilano Crianza 2003, Ribera del Duero. Erhältlich für 18.30 Franken bei www.globalwine.com

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.