«Der letzte König von Schottland»: Spannende Doku-Fiction: Die Gräuel in Uganda unter Amin
Aktualisiert

«Der letzte König von Schottland»Spannende Doku-Fiction: Die Gräuel in Uganda unter Amin

Packende Verfilmung des Romans von Giles Foden über den (fiktiven) jungen Briten Nicholas, der zum Leibarzt des ugandischen Diktators Idi Amin (für seine Leistung Oscar-prämiert: Forest Whitaker) wird.

Bald wird er Zeuge willkürlicher Morde und anderer Gräueltaten, im Auftrag Amins geschehen. Doch erst als er sich auf eine Affäre mit Kay, einer der Frauen des Diktators, einlässt, erkennt er das gesamte Ausmass der Bedrohung.

(phz)

Deine Meinung