Geistiges Handgepäck: Spargel und Briefmarke
Aktualisiert

Geistiges HandgepäckSpargel und Briefmarke

Nebst anderem, wurden auch diese grünen Spargeln nach ihr benannt. Ausserdem war sie die erste Frau, die auf einer US-Briefmarke abgebildet wurde. Wer ists?

Die Rede ist von der ersten First Lady der USA, Martha Washington.

Martha Dandridge Custis Washington, auch Lady Washington genannt, wurde am 2. Juni 1731 geboren und verstarb am 22. Mai 1802. Sie war die Ehefrau des ersten US-Präsidenten George Washington und damit vom 30. April 1789 bis zum 4. März 1797 die erste First Lady der USA.

Nach ihr wurde unter anderem ein Kriegsschiff, Pärke und Hotels - und eben auch die grünen Spargeln - benannt. Die Briefmarke mit ihrem Konterfei erschien in den USA 1902.

Übrigens: George Washington war Marthas zweiter Ehemann. Ihr erster, der 20 Jahre ältere, reiche Daniel Parke Custis starb 1757. 1759 gab die 28-jährige Witwe und vierfache Mutter (zwei Kinder starben allerdings im Kleinkindalter) dem künftigen US-Präsidenten das Ja-Wort.

Quelle: Interessante Fakten

Mehr geistiges Handgepäck.

(lue)

Deine Meinung