Spatenstich für neue Produktion
Aktualisiert

Spatenstich für neue Produktion

Das Pharmaunternehmen Roche hat gestern den Grundstein für ein neues Biotechnologie-Produktionszentrum gelegt.

Zur Betreibung der 400 Millionen Franken teuren Anlage werden in Basel rund 150 Arbeitsplätze entstehen. Das neue Produktionsgebäude bedeute ein klares Bekenntnis zum Standort Basel, sagte Roche-Chef Franz Humer. Roche will in der neuen Anlage das Krebsmedikament Avastin produzieren.

Deine Meinung