Spatenstich im Hirslanden
Aktualisiert

Spatenstich im Hirslanden

Gestern haben in Zürich die Arbeiten für das 200 Mio. Franken teure Neubauprojekt der Privatklinikgruppe Hirslanden begonnen.

Die neue Pflegeabteilung soll bis Mitte 2007 fertig gestellt sein.

Stadtpräsident Elmar Ledergerber bezeichnete den Neubau als wichtigen Schritt zu einem erfolgreichen Gesundheitstourismus, da das Zürcher Gesundheitswesen auch dank der Klinik weit über die Landesgrenzen hinaus ein Begriff sei.

Deine Meinung