Leichtathletik: Speerwerfer Müller verpasst ganze Saison
Aktualisiert

LeichtathletikSpeerwerfer Müller verpasst ganze Saison

Der Winterthurer Speerwerfer Stefan Müller (30) fällt verletzungsbedingt für die gesamte Saison aus.

Der EM-Siebte von 2006 erlitt im Trainingslager in Südafrika einen Aussenbandabriss am linken Sprunggelenk. Der einzige 80-Meter-Werfer der Schweiz muss operiert werden.

Leicht angeschlagen ist zu Saisonbeginn auch die Siebenkämpferin Ellen Sprunger. Sie zog sich in der vergangenen Woche eine Oberschenkelzerrung zu, weshalb die 23-jährige Waadtländerin den geplanten Start beim traditionellen Mehrkampf-Meeting in Götzis Ende Monat absagen musste. Sonst plagen die Schweizer Leichtathleten kaum Verletzungssorgen. Auch Viktor Röthlin ist auf gutem Weg.

(si)

Deine Meinung