Aktualisiert 08.03.2004 22:33

Spektakulär: Junge Vielfrasse im Dählhölzli

Nach einer Tragzeit von rund 39 Wochen brachte die Vielfrass-Mutter Sirpa kürzlich im Berner Tierpark Dählhölzli zwei Junge zur Welt. Die Neugeborenen werden den Wurfplatz dieser Tage verlassen, um Sirpa auf ihrer Fresswanderung zu folgen. Ein Spektakel, das schweizweit nur im Dählhölzli zu beobachten ist: Der Tierpark hält als Einziger Vielfrasse.

«Wir suchen noch skandinavische Na-men für die zwei Jungtiere», sagt Tierparkdirektor Bernd Schildger. Für Ideen der Besucher sei er offen.

Vorschläge für Namen beider Geschlechter bitte an: redaktion.bern@20minuten.ch

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.