Aktualisiert

Spektakuläre Töff-Jumps mit Schrecksekunde

Wild, halsbrecherisch, spektakulär: In der Berner Bea demonstrierten am Wochenende die Könige der Lüfte ihre Künste.

Dramatisch wurde es, als der Norweger Oystein Kjorstad einen sogenannten Longdistance-Backflip zeigen wollte: Er hatte zu wenig Schwung und krachte auf den Landehügel.

Den Zuschauern stockte der Atem – der Rider konnte aber bald wieder aus eigener Kraft aufstehen. Gewonnen hat die Night of the Jumps der Schweizer Mat Rebeaud.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.