DTM: Spengler siegt - Frey bei Debüt auf Platz 15

Aktualisiert

DTMSpengler siegt - Frey bei Debüt auf Platz 15

Bruno Spengler gewann im Mercedes den Saisonauftakt der DTM.

Der Kanadier setzte sich bei seinem Start-Ziel-Sieg in Hockenheim (De) vor Audi-Rivale Mattias Ekström (Sd) und Teamkollege Ralf Schumacher (De) durch. Der frühere Formel-1-Fahrer realisierte mit dem 3. Platz sein bisher bestes DTM-Ergebnis und machte den starken Start der Silberpfeile perfekt. Die 25-jährige Bernerin Rahel Frey (Audi) klassierte sich bei ihrem Debüt im 15. Rang.

Hockenheim (De). DTM (38 Runden à 4,574 km/173,812 km):

1. Bruno Spengler (Ka), Mercedes C-Klasse, 1:03:07,244 (165,219 km/h). 2. Mattias Ekström (Sd), Audi A4, 3,696 Sekunden zurück. 3. Ralf Schumacher (De), Mercedes, 3,883. 4. Timo Scheider (De), Audi, 4,585. 5. Martin Tomczyk (De), Audi, 5,256. 6. Gary Paffett (Gb), Mercedes, 6,591. Ferner: 10. David Coulthard (Gb), Mercedes, 14,246. 15. Rahel Frey (Sz), Audi, 25,944. - 18 Fahrer gestartet und klassiert.

Stand (1/10): 1. Spengler 10. 2. Ekström 8. 3. Schumacher 6. (si)

Deine Meinung