Aktualisiert 09.01.2005 20:11

Sperrung nach Bombenalarm

Aufregung gabs am Samstagabend beim Berner Guisan-Platz wegen einem Bombenalarm.

«Wir erhielten die Meldung um 17.30 Uhr», sagt Franziska Frey von der Stadtpolizei. «Beim Zeughaus war ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden.» Dieser stellte sich später allerdings als harmlos heraus.

Trotzdem musste die Rodtmattstrasse gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Häuser mussten nicht evakuiert werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.