Rad: Spezielles Trikot für den Giro-Letzten
Aktualisiert

RadSpezielles Trikot für den Giro-Letzten

Als Gegenstück zur «Maglia Rosa» wird während des Giro d'Italia 2008 (10. Mai - 1. Juni) auch der letztklassierte Fahrer des Feldes mit einem speziellen Trikot - mit weisser Nummer auf schwarzem Grund - tragen.

Die Giro-Veranstalter hatten dieses Spezialtrikot bereits zwischen 1946 und 1951 vergeben, kamen aber auf ihren Entscheid zurück, nachdem sich einige Fahrer willentlich einen Rückstand eingehandelt hatten, um die begehrte «Maglia» überstreifen zu dürfen.

(si)

Deine Meinung