Aktualisiert 14.09.2016 08:41

Dauerregen

Spiel in Manchester auf Mittwoch verschoben

Das Gruppenspiel der Königsklasse zwischen Manchester City und Gladbach ist wegen starken Regenfällen auf Mittwoch verschoben worden.

Starker Regen macht eine Austragung des Champions-League-Spiels der Gruppe C zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach unmöglich. Die Partie muss um 24 Stunden verschoben werden.

Starke Regenfälle ergossen sich gegen 19 Uhr für knapp zwei Stunden über Manchester. Eine Viertelstunde vor dem geplanten Anpfiff wurde die Partie abgesagt und wird am Mittwoch (20.45 Uhr) nachgeholt.

Grund für die Absage waren nicht die Platzverhältnisse, sondern die Wassermassen ausserhalb des Stadions, aufgrund derer die Sicherheit für die anreisenden Zuschauer nicht gewährleistet war. U-Bahnen sollen teilweise überflutet gewesen sein, auch Strassen durch die Wassermassen beeinträchtigt.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.