25.03.2018 14:11

SektenlebenSpiel mit uns eine Stunde lang das neue «Far Cry 5»

Ubisoft hat die Kollegen von Heute.at in Wien «Far Cry 5» schon Tage vor der Veröffentlichung spielen lassen. Wir haben die Szenen auf Video aufgezeichnet.

von
swe

Far Cry 5 erscheint am 27. März 2018 auf PC, PS4 und XB1. Das Gameplay aus dem Ubisoft-Shooter gibt es jetzt schon zu sehen. (Video: heute.at)

In einer geheimen Location haben die Entwickler von Ubisoft ausgewählte Medien und Influencer in Wien den kommenden Shooter «Far Cry 5» anspielen lassen. Nicht, ohne für die passende Dekoration zu sorgen. In einem Kellergewölbe prangen an Kirchenbilder angelehnte Plakate des Spiel-Sektenführers Joseph Seed, Besucher bekamen die «Bibel» der Weltuntergangsgruppe «Eden's Gate» in die Hand gedrückt und Strohballen, Munitionshülsen und Waffenattrappen verstärkten den Eindruck, dass man sich hier auf umkämpften Boden befindet.

An extra aufgestellten und nicht minder dekorierten Anspielstationen mit PlayStation-4-Pro-Konsolen konnte erst der (streng geheime) Beginn von «Far Cry 5» erlebt werden. Zuvor galt es jedoch, auf extra aufgestellten Kirchenbänken Platz zu nehmen und den Einführungsworten des Ubisoft-Teams sowie einer Videobotschaft des Antagonisten Joseph Seed zu lauschen.

Donuts, Bagel, Schiessereien

Aufgezeichnet werden durfte dann nach der Stärkung mit Far-Cry-gebrandeten Donuts und Bagel der Gameplay-Teil, an dem man das Spiel-Intro verlässt und in die offene Spielewelt gesetzt wird. Und diesen Teil haben die Kollegen von Heute.at im obigen Video festgehalten. Das knapp einstündige Gameplay-Video vermittelt einen guten Eindruck davon, was Shooter-Fans in «Far Cry 5» erwartet. Und auf welche Weisen man vorgehen – oder aber auch sterben – kann.

Digital-Push

Wenn Sie in der 20-Minuten-App die Benachrichtigungen des Digital-Kanals abonnieren, werden Sie über News und Gerüchte aus der Welt von Whatsapp, Snapchat, Instagram, Samsung, Apple und Co. informiert. Auch erhalten Sie als Erste Warnungen vor Viren, Trojanern, Phishing-Attacken und Ransomware. Weiter bekommen Sie hilfreiche Tricks, um mehr aus Ihren digitalen Geräten herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben Wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Digital-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.