16.09.2020 18:30

NGO zeigt sie anSpielerfrau Wanda Nara liess Po-Foto vom Söhnchen machen

Die Ehefrau von PSG-Stürmer Mauro Icardi hat eine Anzeige einer italienischen NGO am Hals. Sie hatte ihren kleinen Sohn mit einem sexy Foto beauftragt.

von
Karin Leuthold
1 / 9
Sexy in den Sommerferien – so zeigt sich Spielerfrau Wanda Nara auf Instagram.

Sexy in den Sommerferien – so zeigt sich Spielerfrau Wanda Nara auf Instagram.

Instagram/wanda_icardi
Wie ein weiteres Bild zeigt, war es ihr kleiner Sohn, der das Foto schoss. Nun will sie der italienische Verbraucherschutzverband Codacons wegen Gewalt gegen Minderjährige anzeigen.

Wie ein weiteres Bild zeigt, war es ihr kleiner Sohn, der das Foto schoss. Nun will sie der italienische Verbraucherschutzverband Codacons wegen Gewalt gegen Minderjährige anzeigen.

Twitter
Wanda Nara ist die Ehefrau von PSG-Stürmer Mauro Icardi.

Wanda Nara ist die Ehefrau von PSG-Stürmer Mauro Icardi.

Instagram/wanda_icardi

Darum gehts

  • Spielerfrau Wanda Nara postete in den Ferien ein sexy Bikini-Foto von sich.
  • Ein anderes Bild zeigt den Moment dieser Aufnahme.
  • Darauf ist zu sehen, dass ihr Sohn das Bikini-Foto seiner Mutter gemacht hat.

Vergangene Woche hatte Wanda Nara, Influencerin und Ehefrau von Paris-Saint-Germain-Stürmer Mauro Icardi, ein Bild von sich im Bikini auf Instagram veröffentlicht. In sexy Pose, auf einer Luxusjacht vor Ibiza, ihren Hintern in die Kamera haltend. Jetzt hat sie wegen dieses Fotos eine Anzeige am Hals. Denn wie ein Bild aus der Ferne zeigt, war der Fotograf einer ihrer drei Söhne (Bild 2 in der Bildstrecke).

Der italienische Verbraucherschutzverband Codacons will Nara bei der Justiz wegen Gewalt gegen Minderjährige anzeigen, wie «Corriere dello Sport» berichtet. Das Bild sende «eine zutiefst falsche Botschaft an die Jüngsten», es sei ein Beispiel der Sexualisierung von Minderjährigen.

Nara reagierte tags darauf in einem weiteren Insta-Post, auf dem sie sich mit ihrem Sohn Valentino zeigt, auf die Vorwürfe: «Ich bin eine dieser Mütter, die ihr Leben für ihre Kinder geben würden, ohne darüber nachzudenken. Und was mich vor allem stolz macht, ist, dass sie wahrscheinlich das Gleiche für mich tun würden.»

Wanda Nara hat fünf Kinder: 3 Buben im Alter von 11, 9 und 8 Jahren aus erster Ehe mit Sambenedettese-Spieler Maxi Lopez und zwei Töchter im Alter von 5 und 4 Jahren mit ihrem jetzigen Mann Mauro Icardi.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.