Aktualisiert 07.06.2006 19:55

Spielplatz für über 3 Mio Fr

Die jungen Besucher der Seeanlage Zürichhorn dürfen sich freuen: Der Stadtrat hat 3,257 Millionen für die Sanierung und Neugestaltung bewilligt.

Nachdem im Jahr 2005 die erste Etappe des Konzepts für die schrittweise Sanierung umgesetzt wurde, folgt

nun in einem nächsten Schritt der Parkteil West mit dem Kinderspielplatz auf der Blatterwiese.

Das dort stehende Planschbecken wird abgerissen und stattdessen ein Wasserspiel gebaut. Zudem wird der provisorische WC-Container durch vier neue ZüriWCs ersetzt, für die zusätzlich ein Kredit von 730000 Franken bewilligt wurde.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.