Oberwil BL: Spinne im Auto: Frau baute Unfall

Aktualisiert

Oberwil BLSpinne im Auto: Frau baute Unfall

An der Binninger­strasse in Oberwil kam es am Montag wegen einer Spinne zu einem spektakulären Verkehrsunfall.

von
DD
Der Schaden beläuft sich auf 50 000 Fr. (Polizei BL)

Der Schaden beläuft sich auf 50 000 Fr. (Polizei BL)

Eine 60-jährige, in der Region wohnhafte Schweizerin war gegen 7.30 Uhr in ihrem Auto unterwegs, als sich das Tier von der Sonnenblende abseilte. «Als die Frau die Spinne aus dem Auto werfen wollte, geriet sie zu weit nach rechts und kollidierte dort ungebremst mit einem parkierten Wagen», sagte der Baselbieter Polizeisprecher Meinrad Stöcklin. Dieser PW wurde dann noch in zwei weitere geschoben.

Gemäss ersten Schätzungen entstand an den Fahrzeugen ein Schaden von 50 000 Franken. Verletzt wurde niemand, drei Autos mussten abgeschleppt werden.

Deine Meinung