Tag des Kusses: Spitzen Sie die Lippen
Aktualisiert

Tag des KussesSpitzen Sie die Lippen

Der 6. Juli steht im Zeichen des Küssens. Das liessen sich die User nicht zweimal sagen und knutschten was das Zeug hielt.

Laut Guinnessbuch dauerte der längste Kuss der Welt 31 Stunden, 30 Minuten und 30 Sekunden. Die Lippen von James Belshaw und Sophia Severin trafen sich für diesen Rekord in London am jährlichen Tag des Kusses, am 6. Juli 2005.

Von der Vogelfütterung zum Kuss

Warum wir Menschen überhaupt küssen, scheint darauf zurückzugehen, dass Mütter früher die Nahrung für ihre Kinder im Mund zerkleinerten und dann von Mund zu Mund weitergaben. Manche Naturvölker tun dies heute noch.

Dass bei uns mittlerweile mit dem Babylöffelchen gefüttert wird, dürfte vielen entgegenkommen. Denn die Mund-zu-Mund-Gesten beschränken sich hier - abgesehen von der Rettung in Notsituationen - auf das Bekunden von Zuneigung. Und da wäre der Kuss gar nicht mehr wegzudenken, knutschend vergehen die Stunden schliesslich wie im Flug.

Küssen Sie sich

Der 6. Juli ist der internationale Tag des Kusses 2010. Schicken Sie uns aus diesem Anlass ein Bild, auf dem Sie Ihren Liebsten einen Schmatzer geben. Mailen Sie Ihre Fotos an community@20minuten.ch

Deine Meinung