Aktualisiert 03.12.2006 09:22

Spitzengremien der deutschen Grünen neu gewählt

Die deutschen Grünen haben an ihrem Parteitag am Wochenende in Köln ihre Spitzengremien neu gewählt.

Die neuen Vorsitzenden sind auch die alten: Claudia Roth und Reinhard Bütikofer wurden - wenn auch mit Abstrichen im Vergleich zu 2004 - wiedergewählt. Roth, Bütikofer und Bundesgeschäftsführerin Steffi Lemke gehören kraft ihres Amtes automatisch dem Parteirat an. Im Folgenden die Liste der Mitglieder von Bundesvorstand und Parteirat:

Bundesvorstand:

Claudia Roth (Vorsitzende, 66,5 Prozent)

Reinhard Bütikofer (Vorsitzender, 71,81 Prozent)

Steffi Lemke (Bundesgeschäftsführerin, 72,3 Prozent)

Dietmar Strehl (Bundesschatzmeister, 79,4 Prozent)

Astrid Rothe-Beinlich (Beisitzerin, 77,4 Prozent)

Malte Spitz (Beisitzer, 58,6 Prozent)

Parteirat:

Claudia Roth

Reinhard Bütikofer

Steffi Lemke

Bärbel Höhn (72,35 Prozent)

Renate Künast (69,34 Prozent)

Theresa Schopper (65,04 Prozent)

Rebecca Harms (63,90 Prozent)

Antje Hermenau (57,02 Prozent)

Julia Seeliger (55,30 Prozent)

Reinhard Loske (73,93 Prozent)

Jürgen Trittin (73,78 Prozent)

Tarek Al-Wazir (71,58 Prozent)

Fritz Kuhn (61,63 Prozent)

Volker Beck (60,74 Prozent)

Krista Sager (2. Wahlgang: 56,97 Prozent)

Winfried Kretschmann (2. Wahlgang: 50,69 Prozent) (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.