Neftenbach ZH - Sportverein boykottiert Beiz, weil Wirt nur geduschte Gäste empfängt
Publiziert

Neftenbach ZHSportverein boykottiert Beiz, weil Wirt nur geduschte Gäste empfängt

Ein Neftenbacher Wirt hat die lokalen Sportvereine gebeten, nur geduscht in seine Beiz zu kommen. Das kommt nicht bei allen gut an.

von
Monira Djurdjevic
1 / 3
Wirt Boris Jaschke hat zusammen mit seiner Frau das Gasthaus im Zentrum Neftenbachs vor drei Jahren übernommen. 

Wirt Boris Jaschke hat zusammen mit seiner Frau das Gasthaus im Zentrum Neftenbachs vor drei Jahren übernommen.

20min/Alina Müller
Vor ein paar Monaten hat Jaschke ein Mail an die lokalen Sportvereine versandt und sie darauf aufmerksam gemacht, dass sie nach ihren Trainings nur geduscht in sein Lokal kommen dürfen.

Vor ein paar Monaten hat Jaschke ein Mail an die lokalen Sportvereine versandt und sie darauf aufmerksam gemacht, dass sie nach ihren Trainings nur geduscht in sein Lokal kommen dürfen.

20min/Alina Müller
Seither boykottieren die Neftenbacher Sportvereine die Beiz.

Seither boykottieren die Neftenbacher Sportvereine die Beiz.

20min/Alina Müller

Darum gehts

  • Der Wirt des Neftenbacher Gasthauses zum Löwen hat die lokalen Sportvereine gebeten, nur geduscht in seine Beiz zu kommen.

  • Seitdem boykottieren die Neftenbacher Sportvereine die Beiz.

Boris Jaschke, Wirt Gasthauses zum Löwen in Neftenbach ZH, hat vor einigen Monaten ein Mail an die lokalen Sportvereine versandt und sie darauf aufmerksam gemacht, dass sie nach ihren Trainings nur geduscht in sein Lokal kommen dürfen. Laut dem «Landboten» bezog er sich auf die damals geltenden Corona-Massnahmen, die das gemeinsame Duschen nach dem Training untersagten.

Seither boykottieren die Neftenbacher Sportvereine die Beiz laut dem Artikel. «Wir entschieden uns, den Löwen nicht mehr zu besuchen», sagt Silvia Weidmann, Präsidentin der Frauenriege. Sie fühle sich mit ihrem Verein nicht mehr willkommen. Das habe sie dem Wirt bereits gesagt. Jaschke meint dazu: «Wir haben das Mail nicht mit bösen Absichten verschickt.» Wenn sich die Vereine deshalb aber vom Löwen abwendeten, akzeptiere er das.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

371 Kommentare