Aktualisiert 13.11.2007 21:59

Sprayerbande gefasst

Vier junge Männer im Alter zwischen 17 und 20 Jahren sind von der Kantonspolizei diverser Sprayereien in St.Gallen und Gossau überführt worden.

Bis Frühling 2007 hatte das aus Schweizern und Ausländern bestehende Quartett rund 40 Mal Bahnhofsunterführungen, Wartehäuschen und Schulhäuser in St.Gallen und Gossau besprayt. Es entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.