Skispringen: Springen in Innsbruck abgesagt
Aktualisiert

SkispringenSpringen in Innsbruck abgesagt

Das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck ist abgesagt worden.

Der Wettkampf soll am Samstag ab 16 Uhr in Bischofshofen nachgeholt werden, wo am Sonntag ab 16.30 Uhr auch das abschliessende Springen auf dem Programm steht.

(si)

Deine Meinung