Monika Schärer – SRF muss weiteren prominenten Abgang verkraften
Publiziert

Monika SchärerSRF muss weiteren prominenten Abgang verkraften

«Jetzt ziehe ich weiter, bereit für neue Herausforderungen im sozialen und kulturellen Bereich», sagt Monika Schärer zu ihrem Abgang bei «Radio SRF 2 Kultur».

von
Marcel Urech
1 / 4
Monika Schärer verlässt «SRF» nach über 30 Jahren.

Monika Schärer verlässt «SRF» nach über 30 Jahren.

Tamedia
Sie war beim Sender unter anderem bei den Formaten «Next», «SRF Fernweh», «Einfachluxuriös», «Einstein» und «Box Office» involviert.

Sie war beim Sender unter anderem bei den Formaten «Next», «SRF Fernweh», «Einfachluxuriös», «Einstein» und «Box Office» involviert.

SRF
Auch Jann Billeter hat «SRF» kürzlich verlassen.

Auch Jann Billeter hat «SRF» kürzlich verlassen.

SRF

Darum gehts

  • Monika Schärer arbeitete zuletzt für das Magazin «Kontext» bei «Radio SRF 2 Kultur».

  • Nun hat sie nach über 30 Jahren bei «SRF» ihre Kündigung eingereicht.

  • Wohin es sie nun zieht, ist unklar.

Monika Schärer hat sich nach über 30 Jahren entschieden, «SRF» zu verlassen. Da sie gekündigt habe, werde ihre Teilzeitstelle beim Magazin «Kontext» bei «Radio SRF 2 Kultur» neu besetzt, so «SRF». «Jetzt ziehe ich weiter, bereit für neue Herausforderungen im sozialen und kulturellen Bereich», sagt sie zu ihrem Abgang.

Bei «SRF» gab es in den letzten Monaten einige prominente Abgänge: Auch Jann Billeter, Ueli Schmezer und Stefan Büsser haben das Schweizer Radio und Fernsehen verlassen.

Lange Karriere bei «SRF»

Schärer begann 1989 als 21-Jährige beim damaligen «Radio DRS 3». Danach wechselte sie ins Fernsehen, zuerst zum Kulturmagazin «Next», dann zu «SRF Fernweh», «Einfachluxuriös», «Einstein» und «Box Office». 2005 war sie bei der Konzeption von «Glanz & Gloria» und zuletzt bei «Gesichter und Geschichten» beteiligt.

2011 realisierte Schärer ihren Dokumentarfilm «Rousseaus Kinder» in Alaska. Danach wechselte sie zurück zum Radio und war seither Moderatorin der Hintergrundsendung «Kontext» auf «Radio SRF 2 Kultur». Wann sie zum letzten Mal im «Kontext» zu hören sein wird, sei noch offen, teilt «SRF» mit.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

9 Kommentare