SwissSkills Bern: St. Galler Dachdeckerin zeigt ihr Können in Bern
Aktualisiert

SwissSkills BernSt. Galler Dachdeckerin zeigt ihr Können in Bern

Vom 17. bis 21. September 2014 finden in Bern die 1. Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills statt. Die St. Galler Dachdeckerin Xenja Bütschi ist mit von der Partie.

von
qll
Vom 17. bis 21. September 2014 finden in Bern die 1. Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills statt. Die St. Gallerin Xenja Bütschi stellt dabei ihre Berufskompetenz in der Kategorie Dachdecken unter Beweis.

Vom 17. bis 21. September 2014 finden in Bern die 1. Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills statt. Die St. Gallerin Xenja Bütschi stellt dabei ihre Berufskompetenz in der Kategorie Dachdecken unter Beweis.

«Ich möchte den anderen beweisen, dass man auch als Frau solche Sachen mit links schaffen kann», sagt die St. Gallerin Xenja Bütschi.

Die 21-Jährige schloss 2013 ihre Berufslehre als Polybauerin der Fachrichtung «Dachdecken» mit dem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis ab. Für sie bietet sich nun im Rahmen der SwissSkills 2014, die ab morgen bis Sonntag in Bern stattfinden, die ideale Gelegenheit, im Wettbewerb die ganze Bandbreite ihres beruflichen Könnens zu zeigen.

Die Vorbereitung

Um sich bestmöglich für diesen Wettkampf vorzubereiten, hat Bütschi im Uzwiler Polybau-Bildungszentrum einen Übungstag absolviert. Zudem kennt sie das Aufgabendossier und ruft sich die Details hin und wieder in Erinnerung. Ausserdem steht ihr im Betrieb ihres Arbeitgebers, der A. Weibel AG in St. Gallen, ein Modell zur Verfügung mit dem sie trainieren kann.

Eine gute Vorbereitung ist wichtig, denn Bütschi möchte am Wettkampf bestmöglich abschneiden; eine Medaille oder zumindest Platz 4 wären schön. An diesem speziellen Tag wird sie von Familie, Freunden und ihrem Chef nach Bern begleitet und dort angefeuert.

Viele Teilnehmer

Laut der Website von SwissSkills Bern 2014 werden an diesem Grossanlass über 130 Berufe aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung präsentiert. In rund 70 Berufen kämpfen die jungen Athleten um den Schweizermeistertitel. Gesamtschweizerisch werden 1 000 Wettkämpfer sowie Besucher aus allen Regionen der Schweiz erwartet. Aus der Ostschweiz kommen 124 Teilnehmer - 59 aus dem Kanton St. Gallen, 39 aus dem Thurgau, 14 aus dem Appenzell Innerrhoden und zwölf aus dem Appenzell Ausserrhoden.

Deine Meinung