Fussball: St. Galler Nushi zwei Spiele gesperrt
Aktualisiert

FussballSt. Galler Nushi zwei Spiele gesperrt

Leader St. Gallen muss in der Challenge League in den Partien gegen Aarau und gegen Nyon auf Kristian Nushi verzichten.

Im Heimspiel gegen Chiasso war es am Wochenende zu einem Rencontre mit dem gegnerischen Masseur gekommen, wonach ihn die Liga mit zwei Spielsperren belegte. (si)

Deine Meinung