St. Galler wollen neue Niederflurbusse
Aktualisiert

St. Galler wollen neue Niederflurbusse

Die Verkehrsbetriebe der Stadt St. Gallen (VBSG) und das Unternehmen Regiobus schaffen gemeinsam 40 neue Niederflurbusse an.

Der Auftrag hat einen Wert von 20 bis 25 Millionen Franken, wie es heisst. Bushersteller aus dem In- und Ausland haben bis zum 5. März Zeit, um Offerten einzureichen. Anschliessend werden die Angebote geprüft und Fahrzeuge der Anbieter getestet, bevor über die Vergabe entschieden wird.

(sda)

Deine Meinung