Stadion-Urteil akzeptiert: Nicht vor Bundesgericht
Aktualisiert

Stadion-Urteil akzeptiert: Nicht vor Bundesgericht

Im Zürcher Stadionstreit wollen die Anwohner auf einen Weiterzug des Verwaltungsgerichtsurteils bis vor Bundesgericht verzichten.

Sollten die CS und die Stadt Zürich aber vor Bundesgericht gehen, würden sich dies auch die Anwohner noch einmal überlegen. Der Schritt würde das endgültige Aus für eine EM 2008 im neuen Hardturmstadion bedeuten.

Die Investorin CS und die Stadt wollen an diesem Mittwoch über das weitere Vorgehen informieren.

Deine Meinung