Facebook: Stadt hat schon 300 Freunde
Aktualisiert

FacebookStadt hat schon 300 Freunde

Die Stadt Luzern hat jetzt einen Facebook- und einen Twitter-Account. Darauf will sie Neuigkeiten und Veranstaltungen publizieren. Die «Fans» können die Aktivitäten der Stadt kommentieren.

von
ber

«Unser Ziel ist es, direkter mit der Bevölkerung in Kontakt zu treten», so Projektleiter Martin Bunjes.

«Nach einem halben Tag haben wir bereits mehr Freunde als die Stadt St. Gallen», freut er sich. Kritik, Fragen und Inputs sollen laufend ausgewertet werden. Sollte die Stadt mit Anfragen überhäuft werden, will sie Ende Jahr eine Aufstockung der Ressourcen prüfen. Vorsichtiger ist man im Kanton Zug: Dort wurde eine Studie in Auftrag gegeben, die Sicherheitsrisiken klären soll, die mit einem kantonalen Face­book-Account einhergehen könnten. Die Resultate werden im Herbst erwartet.

http://www.facebook.com/StadtLuzern (ber/20 Minuten)

Deine Meinung