Stadträte gaben Fahrausweise ab
Aktualisiert

Stadträte gaben Fahrausweise ab

Wer in Bern seinen Fahrausweis abgibt, soll ein günstigeres ÖV-Abo erhalten.

15 Stadträte gingen gestern mit gutem Beispiel voran und lieferten den Führerschein für einen Monat ab. Dafür überreichte ihnen der Verein Läbigi Stadt symbolisch ein Fläschchen mit sauberer Luft. «Nur die SVPler haben sich gesträubt», sagt Juso-Stadtrat Beni Hirt. Er hofft, dass das Konzept bereits im Sommer für alle umgesetzt wird.

Deine Meinung