St. Gallen: Stadtrat gegen Feuerwerk

Aktualisiert

St. GallenStadtrat gegen Feuerwerk

Der Stadtrat hält nichts von einem städtischen Feuerwerk am 1.August oder an Silvester. Ein Feuerwerk würde die Standortattraktivität der Stadt nicht steigern und wäre zu teuer.

Überdies gebe es in der Stadt gar keinen geeigneten Standort, wo ein Feuerwerk sicher abgebrannt werden könnte. Dies schreibt der Stadtrat in der Antwort auf eine einfache Anfrage der CVP-Vertreter Martin Würmli und Stefan Rosenblum.

Deine Meinung