Aktualisiert 05.10.2006 07:23

Ständerat will Abgas- und Lärmtests für Motorräder

Auch für Motorräder und Mofas sollen Abgas- und Lärmtests eingeführt werden. Oppositionslos hat der Ständerat eine Motion angenommen, die auch eine verlässliche «Umweltetikette» für die motorisierten Zweiräder verlangt.

Der Bundesrat war mit dem Vorstoss der Verkehrskommission (UREK) einverstanden. Im Rahmen des Feinstaub-Aktionsplans werde ein Kriterienset für energieeffiziente und emissionsarme Autos erstellt. Bewähre es sich, könne ein ähnliches Set auch für Motorräder und Mofas erarbeitet werden.

Stillschweigend lehnte der Rat eine Motion ab, mit welcher der Nationalrat ein Gesetz verlangte, um den Ersatz von Zweirädern mit Zweitaktmotor durch solche mit Viertaktmotor zu fördern. Der Bundesrat wandte sich vorab aus verfassungsrechtlichen Gründen gegen diesen Vorstoss. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.