Habkern BE: Stall geriet in Vollbrand – Kühe gerettet
Publiziert

Habkern BEStall geriet in Vollbrand – Kühe gerettet

Ein Stall ist am Samstag in Habkern BE in Brand geraten. Die Kühe, die sich im Gebäude befanden, konnten in Sicherheit gebracht werden.

Die Flammen schlugen meterhoch aus dem Stall. Die Brandursache wird nun untersucht.

Die Flammen schlugen meterhoch aus dem Stall. Die Brandursache wird nun untersucht.

Ein Feuer hat am Samstagmittag in Habkern ein Stallgebäude vollständig zerstört. Alle Kühe konnten gerettet werden. Personen wurden keine verletzt.

Der Brandalarm wurde kurz nach 13 Uhr gegeben. Trotz des sofortigen Einsatzes der Feuerwehren Habkern und Bödeli mit rund 80 Angehörigen konnte der Stall nicht gerettet werden. Die Kantonspolizei Bern nahm gemäss eigenen Angaben Ermittlungen zur Brandursache und zum Sachschaden auf. (sda)

Deine Meinung