Stapo: Jagd auf Drogendealer

Aktualisiert

Stapo: Jagd auf Drogendealer

Wie angekündigt hat die Stapo letzte Woche in der Innenstadt die Patrouillen verstärkt. Diese Massnahme blieb nicht ohne Wirkung.

Insgesamt verfügten die Beamten rund hundert Wegweisungen und stellten ebenso viele Anzeigen wegen Betäubungsmittelhandel oder -konsum aus. Bei den Kontrollen wurden Kokain, Heroin, Marihuana, Haschisch und Drogengelder sichergestellt. Sechs Personen sitzen nun im Regionalgefängnis Bern.

Deine Meinung