Aktualisiert 06.06.2005 18:18

«Ray»

Starker Foxx im Märchen um Legende Ray Charles

BIOPIC – Das Leben und Musizieren des Ray Charles.

Um als professioneller Musiker zu arbeiten, musste Charles drei Hürden zu Beginn seiner Karriere nehmen, als er 1947 auf eigene Faust von Florida nach Seattle reiste: Er war blind, arm und schwarz.

Als Leader einer kleinen Tingel-Band und bald Chartsensation gelingt es ihm, auch das weisse Publikum zu begeistern.

Der Film entstand mit der vollen Unterstützung von Ray Charles, der vor seinem Tod am 10. Juni 2004 seinen Segen gab.

(phz)

«Ray» mit Jamie Foxx, Regie: Taylor Hackford. Universal.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.