Aktualisiert

VerkehrsbehinderungenStarker Rauch im Belchentunnel sorgt für Staus

Wegen starken Rauchs hat die Polizei den Belchentunnel auf der Autobahn A2 am Samstag ab 19.50 Uhr in beiden Fahrtrichtungen für eineinhalb Stunden gesperrt. Das führte zu grossen Rückstaus auf beiden Seiten.

Die Feuerwehr musste den Tunnel während der Sperrung nach möglichen Brandherden absuchen. Auch die technischen Anlagen wurden überprüft. Um 21.20 Uhr wurde der Tunnel wieder freigegeben. Grund für den Rauch war nach Polizeiangaben ein Defekt an einem Fahrzeug. Das qualmende Gefährt konnte den Tunnel aus eigener Kraft verlassen. Die Rückstaus erreichten Längen von mehreren Kilometern.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.