Aktualisiert 03.11.2009 08:10

Internet-WerbungStars machen Videos viral

Kylie Minogue reitet in Strapsen auf einem elektrischen Bullen, Tiger Woods kann übers Wasser laufen und Kobe Bryant springt über ein fahrendes Auto: Das sind nur drei der zehn Clips, die von GoViral zu den besten Celebrity-Werbungen gekürt wurden.

In dem Clip der Unterwäschefirma Agent Provocateur besteigt die australische Sängerin in Strapsen und Spitzen-BH einen mit rotem Leder bezogenen elektrischen Bullen und reitet ihn unter lautem Stöhnen. Das der Zensur zum Opfer gefallene Stück erreichte auf YouTube sagenhafte 350 Millionen Hits und macht den Clip zur meistgefragten viralen Celebrity-Werbung aller Zeiten. Minogue ist nicht die einzige Australierin, die es in die Liste der besten Celebrity-Werbungen schaffte. Nicole Kidmans dreiminütiger Clip für Chanel No. 5, der 2004 knapp 28,5 Millionen Euro gekostet hat, belegt Platz acht.

Sport-Clips hoch im Kurs

Platz zwei der besten Star-Werbung im Internet, ein Video mit Fussballer Ronaldinho, kommt auf nur knapp 50 Millionen Hits. In die Werbe-Charts schafften es neben Ronaldinho auch Golf-Pro Tiger Woods und Basketballer Kobe Bryant.

Den dritten Platz machten US-Präsident Barack Obama, Will.I.Am und Scarlett Johansson mit dem Song «Yes We Can».

Die Liste wurde von GoViral erstellt, einer Firma, die Online-Content zur Verfügung stellt.

Wer es sonst noch in die Top 10 der besten viralen Celebrity-Werbungen schaffte, sehen Sie oben in der Videostrecke. (bang)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.