Aktualisiert 03.02.2005 22:44

Stars sammeln für Tsunami-Opfer

Die diesjährigen MTV Asia Awards sind wegen der Tsunami-Katastrophe in den riesigen Benefiz-Event MTV Asia Aid umfunktioniert worden.

Stars wie Alicia Keys, J.Lo, 50 Cent und Ronan Keating traten gestern in Bangkok für die Opfer des Seebebens auf. Erwartet wurden über eine Milliarde Zuschauer und Spenden in Millionen-Höhe.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.