Kardashian-Stylistin Jen Atkin: «Stars sind eben auch nur Menschen»
Aktualisiert

Kardashian-Stylistin Jen Atkin«Stars sind eben auch nur Menschen»

In der Beauty-Branche ist sie eine der Tonangeberinnen: Wir haben Star-Stylistin Jen Atkin in New York getroffen – und uns gleich von ihr die Haare machen lassen.

von
mel

Star-Stylistin Jen Atkin hat mit uns in New York über ihre Karriere, Haircare und den Wellness-Effekt von Social Media gesprochen. <i>(Video: Melanie Biedermann)</i>

Die «New York Times» nennt sie die einflussreichste Stylistin der Welt. Jen Atkin (38) stylt nicht nur seit Jahren die Haare der Kasdashians oder die von Supermodels wie Kaia Gerber (17), die Amerikanerin hat mit Ouai ihre eigene Haarpflege-Serie gegründet und arbeitet mit Maneaddicts.com und Tech-Gigant Dyson an Ausbildungsprogrammen, um junge Styling-Talente zu fördern.

In New York präsentierte Jen nun den Airwrap Haarstyler, der neuste Wurf des britischen Unternehmens. An der Entwicklung haben 230 Ingenieure und Wissenschaftler sechs Jahre lang gearbeitet, umgerechnet 31 Millionen Schweizer Franken wurden investiert und 642 Prototypen angefertigt.

Die Beauty-Branche braucht Revolutionäre

«Als Unternehmer gehst du immer ein Risiko ein», so die Stylistin im Interview mit 20 Minuten. Und als Firmengründer James Dyson (71) das Produkt in New York eigenhändig auf der Bühne vorführt, fühlt man sich tatsächlich, als hätte Steve Jobs gerade sein erstes iPhone präsentiert. Man lässt sich vom Glauben an eine Revolution anstecken.

Die wäre nötig, denn «uns Frauen wird eingetrichtert, Looks zu mögen, die mit unserem natürlichen Haar oft nichts zu tun haben. Das verunsichert», meint Jen. Dabei sei die beste Frisur für jede Frau eine, die dem individuellen Typ schmeichelt. Also nichts, was man vereinheitlichen könnte. Das sei durchaus ein Problem, das unabhängig vom Promi-Status grassiert.

«Mein Job ist es, meinen Kunden ein gutes Gefühl zu geben und ihr Selbstbewusstsein zu pushen», so Jen, «und Stars sind eben auch nur Menschen.»

Oben im Video siehst du unser ganzes Gespräch mit Jen Atkin und wie es sich anfühlt, wenn sie ihren Kunden dieses gute Gefühl gibt, haben wir hier unten im Clip gleich am eigenen Leib erfahren:

Quick-Styling-Session mit der Star-Stylistin

Jen Atkin hat unserer Reporterin an der Dyson-Produkt-Präsentation in New York Beach Waves verpasst. <i>(Video: Melanie Biedermann)</i>

(Video: Melanie Biedermann)

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung