Arbon: Start zur Piraten-EM auf dem Bodensee
Aktualisiert

ArbonStart zur Piraten-EM auf dem Bodensee

Auf dem Bodensee fiel am Donnerstag der Startschuss zur Euro 09 der Segelklasse Pirat. Sieben Nationen und insgesamt 76 Seegelboote mit Zwei-Mann-Besatzung treten bis Sonntag gegeneinander an.

Bereits am ersten Tag mussten die Sportler jedoch wegen Flaute mehrere Stunden warten, bis sie starten konnten. «Der Wind muss halt mitspielen», so Rolf Niederer vom Yacht-Club Arbon, der die Europameisterschaft organisiert. Es sei ein Natursport, bei dem Geduld gefordert sei. Die Segler selbst nahmen es gelassen: «Wir sind das Warten gewohnt», so ein Österreicher.

Deine Meinung