Aktualisiert 11.05.2011 11:16

Eurovision Song ContestStartnummer acht für Anna Rossinelli

Titelverteidigerin Lena geht am 14. Mai mit der Startnummer 16 ins Eurovisions-Finale in Düsseldorf. Die Schweizerin Anna Rossinelli ist im Halbfinale die achte Sängerin.

Mit der Startnummer 16 präsentiert Lena Meyer-Landrut ihren Wettbewerbssong «Taken By A Stranger» im hinteren Teil des 25er-Feldes.

Die weiteren Startnummern der grossen Grand-Prix-Länder wurden nun auf der offiziellen ESC-Homepage bekanntgegeben: 11. Frankreich, 12. Italien und 14. Grossbritannien und 22. Spanien.

Bei der Auslosung am 15. März in Düsseldorf wurden ausserdem die Startnummern für die beiden Halbfinals mit jeweils 19 Teilnehmern ausgelost. Mit der Startnummer 8 wird die Schweizer ESC-Hoffnung Anna Rossinelli mit ihrem Song «In Love for a While» antreten.

«In Love for a While» von Anna Rossinelli. Quelle: YouTube

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.