Aktualisiert 07.06.2006 18:11

Statistikdaten zur Armut

In der Schweiz sollen regelmässig Daten über die Armut erhoben werden. Der Nationalrat hiess gestern eine Motion der Kommission für soziale Sicherheit gut.

Die Statistik soll über die Armutsquote in der Bevölkerung und bestimmte Zielgruppen wie Familien und Alleinerziehende Auskunft geben. Bundesrat Pascal Couchepin wehrte sich gegen den Auftrag. Er befürchtet Doppelspurigkeiten mit bereits bestehenden oder sich im Aufbau befindenden Statistiken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.