Aktualisiert

Peinliche Date-Storys«Statt der Zigi habe ich ihre Haare angezündet»

Es gibt viele Wege, wie eine Verabredung im Desaster enden kann. Dennoch entstand bei einigen Lesern aus der Peinlichkeit sogar eine Liebesgeschichte.

von
kam
1 / 63
Die Leserinnen und Leser haben verraten, welches ihr schlimmstes Date war. Das Ergebnis: Eine Bildstrecke zum Mitleiden. Ein peinlicher Vorfall hat aber glücklicherweise nicht bei allen bedeutet, dass daraus keine Beziehung wurde.

Die Leserinnen und Leser haben verraten, welches ihr schlimmstes Date war. Das Ergebnis: Eine Bildstrecke zum Mitleiden. Ein peinlicher Vorfall hat aber glücklicherweise nicht bei allen bedeutet, dass daraus keine Beziehung wurde.

«Erzählen Sie Ihre schlimmste Date-Geschichte!», forderten wir die Leserinnen und Leser auf und erwarteten böse Vergeltungs-Geständnisse. Viele Anekdoten haben sie – vor allem die Frauen. Tatsächlich handeln aber einige Geschichten von herzensguten Männern, die geduldig über das Desaster hinweggesehen haben.

Trotzdem, das ein oder andere der Date-Fettnäpfchen ist nicht zu entschuldigen und lädt zum Fremdschämen ein: Wieso man seinem Date keine Hasch-Guetzli anbieten sollte – zumindest nicht, wenn man noch mit ihr sprechen möchte – und warum man mit dem SMS-Verschicken besser bis nach dem Date wartet, lesen Sie in der Bildstrecke.

Deine Meinung