Aktualisiert 28.03.2019 07:04

Bis 50 Minuten Verspätung

Stau auf der A1 in der Ostschweiz nach Unfällen

Wer heute früh auf der Autobahn A1 unterwegs ist, muss Geduld haben. Nach einem Unfall staut es sich bis zu 50 Minuten lang.

von
doz
1 / 2
Bei Gossau staut sich der Verkehr rund 50 Minuten.

Bei Gossau staut sich der Verkehr rund 50 Minuten.

tcs
Wo die A7 auf die A1 trifft muss ebenfalls mit Stau gerechnet werden.

Wo die A7 auf die A1 trifft muss ebenfalls mit Stau gerechnet werden.

Kurz nach 7 Uhr hat sich auf der A1 bei der Einfahrt Gossau ein Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen ereignet. Dies berichtet «FM1». Kurz darauf kam es zu einem weiteren Unfall, in welchen zwei Fahrzeuge verwickelt waren. Einer der beiden Wagen fing dabei Feuer. Eine Person wurde beim Unfall verletzt. Die Feuerwehr und Ambulanz sind vor Ort.

Auf der A1 ist die Überholspur gesperrt, weshalb sich ein Rückstau ergab. Autofahrer müssen mit rund 50 Minuten Verspätung rechnen. Ebenfalls staut sich der Verkehr, wo die A7 auf die A1 trifft. Dort kommt es zu Wartezeiten von bis zu 30 Minuten.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.