Autobahn A1: Stau wegen Unfall im Baregg-Tunnel
Aktualisiert

Autobahn A1Stau wegen Unfall im Baregg-Tunnel

Zwischen Dietikon und dem Baregg-Tunnel ist es am frühen Abend infolge eines Unfalls auf der A1 zu einem grösseren Stau gekommen.

von
sep
Vor dem Baregg kommt der Verkehr wegen eines Unfalls zum Stillstand. (8. August 2016)

Vor dem Baregg kommt der Verkehr wegen eines Unfalls zum Stillstand. (8. August 2016)

Leser-Reporter

Auf der Autobahn A1 Zürich Richtung Bern kam es infolge eines Unfalls im Baregg-Tunnel zu einer Verkehrsüberlastung, meldete der TCS. Kurzzeitig wurde der Tunnel gesperrt. Zudem wurde der linke Fahrstreifen gesperrt.

Die Sperrung des Tunnels wurde jedoch schnell wieder aufgehoben. Verkehrsteilnehmer mussten zeitweise mit Wartezeiten von bis zu einer Stunde rechnen.

Deine Meinung